4 Möglichkeiten, die Größe von Bildern zu ändern, die Sie wahrscheinlich nicht kennen

Sie stoßen wahrscheinlich auf die Situation, dass Ihre E-Mail die Anweisung zum Hochladen Ihrer Bilder als Anhang ablehnt, nur weil die Bilder größer sind als die Beschränkung, die eine E-Mail aufnehmen kann. Oder wenn Sie sich für ein Konto anmelden oder Ihre persönlichen Daten eingeben, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie Ihre Bilder manchmal platzieren müssen. Diese Bilder sind jederzeit begrenzt und haben ihre eigenen Anforderungen. Sie haben keine andere Wahl, als die Bilder hochzuladen, um solche Einschränkungen und Anforderungen zu erfüllen.

So ändern Sie die Größe eines Bildes auf dem Mac

Unter diesen Umständen müssen Sie möglicherweise etwas darüber wissen, wie Sie die Größe Ihrer Bilder ändern können, damit sie für die Einschränkungen und Anforderungen geeignet sind. Beispielsweise ist das Bild übergroß. Daher müssen Sie möglicherweise seine Größe verkleinern. Das Hinzufügen von Bildern in eine gezippte Datei scheint hier zu funktionieren. Haben Sie dann noch andere praktikable Ideen, wie Sie die Größe von Bildern ändern können? Lesen Sie diesen Artikel weiter. Es gibt 4 Möglichkeiten, die Größe von Bildern zu ändern, die Sie wahrscheinlich nicht verwenden'nicht wissen. Es ist eine vollständige Anleitung für Sie, wie Sie die Größe von Bildern ändern können Mac.

I. Größe eines Bildes mithilfe der Vorschau ändernII. Machen Sie ein Bild kleiner III. Ein Bild in der Vorschau zuschneidenIV. Batch-Größenänderung

I. Größe eines Bildes mithilfe der Vorschau ändern

  1. Wählen Sie ein Bild
    Wählen Sie das Bild aus, dessen Größe Sie auf Ihrem Mac ändern möchten.
  2. Bild in Vorschau öffnen
    Öffnen Sie das Bild in der Vorschau durch Doppelklicken. Wenn dies fehlschlägt, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie dann aus Vorspann für Öffnen mit...
  3. Wählen Sie Extras.
  4. Klicken Sie auf Größe anpassen
    Das Symbol „Größe anpassen“ befindet sich in der Leiste, die mit zwei entgegengesetzten Pfeilen in einem Quadrat angezeigt wird.
  5. Dimension ändern

Bildvorschau in der Größe ändern

Ändern Sie eine Dimension im Minifenster und andere Dimensionen werden proportional angepasst, wenn Sie Proportional skalieren aktiviert haben. Wenn nicht, können Sie eine bestimmte Größe für Ihr Bild festlegen. Zum Beispiel die Größe 600 x 300.

II. Machen Sie ein Bild kleiner

Basierend auf Teil I können Sie Ihr Bild auch verkleinern. Wenn Sie die Abmessungen ändern, ändert sich gleichzeitig die Größe des Bildes. Und Sie können eine Vorschau der angezeigten sich ändernden Größe in MB oder KB anzeigen. Dies ist die erste Möglichkeit, Ihre Bilder kleiner zu machen.

Die zweite Methode, um ein Bild zu verkleinern, besteht darin, die Qualität der Bilder beim Exportieren festzulegen.

  1. Exportdatei
    Exportieren Sie das Bild über den Pfad: Datei > Exportieren.
  1. Wählen Sie Dateiformat
    Sie müssen ein Dateiformat aus HEIC, JPEG, JPEG-2000, OpenEXR, PDF, PNG, TIFF auswählen. HEIC ist ein neues Dateiformat. Größenunterschiede bestehen zwischen verschiedenen Dateiformaten. Beispielsweise sind unter JPEG, PNG und TIFF die Größen von klein nach groß wiederum: JPEG < PNG < TIFF. Wenn Sie also ein kleineres Bild wünschen, sollten Sie JPEG als Dateiformat wählen.

Bilddateiformat ändern

Größe ändern ohne Qualitätsverlust: Apropos Dateiformat: Wenn Sie Ihr Bild verkleinern, aber seine Qualität beibehalten möchten, können Sie HEIC wählen, was für High-Efficiency Image Format steht. JPEG ist doppelt so groß wie HEIC, aber mit der gleichen Qualität.

  1. Wählen Sie Qualität
    Nachdem Sie das Dateiformat ausgewählt haben, müssen Sie die Qualität des exportierten Bildes auswählen. Es gibt eine Qualitätsleiste, mit der Sie über die Qualität entscheiden können. Es reicht von Best bis Least. Diese Änderung bestimmt natürlich auch die Größe des exportierten Bildes. Sie können die Größe am unteren Rand des Minifensters in der Vorschau anzeigen.
  1. Speichern Sie Ihre Änderungen
    Da Sie die Qualität des Bildes angepasst haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern, um das Bild zu exportieren.

Die dritte Methode, um Ihre Bilder zu verkleinern, besteht darin, den kostenlosen Online-Fotokompressor von FoneDog zu verwenden. Mit diesem Tool müssen Sie keine Software von Drittanbietern herunterladen und auf Ihrem Mac installieren, da es sich um ein kostenloses Online-Tool zum Komprimieren von JPEG- und PNG-Dateien handelt. Sie können bis zu 20 Bilder gleichzeitig komprimieren, und das Maximum für jedes Bild beträgt 5 MB. Sie können dieses Tool direkt auf die FoneDog' s offizielle Website.

Bildgröße ändern Fotokompressor

III. Ein Bild in der Vorschau zuschneiden

  1. Wählen Sie „Ein Bild auf dem Mac“.
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Fotos oder Bilder, die Sie auf Ihrem Mac anzeigen möchten.
  1. Auswählen Öffnen mit...
  2. Auswählen Vorspann.

Wählen Sie Vorschau als Werkzeug, um Ihre Fotos auf Ihrem Mac anzuzeigen.

Jetzt können Sie die Bilder in der Vorschau anzeigen.

Tipps: Über die obigen Schritte können Sie auch PDF-Dateien auf Ihrem Mac anzeigen.

  1. Klicken Sie auf die Markup-Symbolleiste anzeigen
    Du kannst das ... sehen Markup Toolba anzeigenr ist auf der oberen rechten Seite. Klicken Sie auf dieses Symbol.
  2. Bilder anpassen und zuschneiden
    Dann werden Werkzeuge wie Auswahl, Skizze, Farbanpassung und Text erweitert. Jetzt können Sie beginnen, Ihre Bilder zuzuschneiden. Sie können die Größe anpassen, um Ihre Bilder zuzuschneiden.
  3. Bild zuschneiden
    Presse- Befehlstaste + K um das Bild zuzuschneiden.

Bildgröße ändern Zuschneiden

IV. Batch-Größenänderung

Wenn Sie viele Bilder zum Ändern der Größe haben, können Sie die Größe im Stapel ändern.

  1. Wählen Sie Alle Bilder
    Wählen Sie im Finder alle Bilder aus, deren Größe Sie ändern möchten.
  2. Öffnen Sie Bilder in der Vorschau
    Öffnen Sie die Bilder in der Vorschau durch Doppelklicken> Vorschau > Öffnen mit...
  3. Wählen Sie Extras.
  4. Klicken Sie auf Größe anpassen
    Das Symbol „Größe anpassen“ befindet sich in der Leiste, die mit zwei entgegengesetzten Pfeilen in einem Quadrat angezeigt wird.
  5. Dimension ändern

Ändern Sie eine Dimension im Minifenster und andere Dimensionen werden proportional angepasst, wenn Sie Proportional skalieren aktiviert haben.

Die Gesamtgröße der Bilder wird unten in Ergebnisgröße angezeigt.

  1. Drücken Sie die OK-Taste.
  2. Speichern Sie die Bilder

Klicken Sie auf Datei> Speichern oder drücken Sie Befehlstaste + S, um die Anpassung der Bilder zu speichern.

Bildgröße ändern Stapelgröße ändern

Wie oben erwähnt, gibt es einige nützliche Methoden, mit denen Sie die Größe Ihrer Bilder auf dem Mac ändern können. Oben stehen Ihnen 4 Hauptmethoden zur Verfügung. Sie können eine oder mehrere günstige Methoden zusammen mit den entsprechenden Schritten auswählen, um die Größe Ihrer Bilder auf dem Mac zu ändern. Sie können beispielsweise das Dateiformat ändern oder Ihre Bilder verkleinern, um die Größe Ihrer Bilder zu ändern.

Wenn Sie Ihre Bilder nur ohne weitere Anforderungen verkleinern möchten, ist es besser, eine Testversion zu haben FoneDog kostenloser Online-Fotokompressor. Es ist viel bequemer und viel schneller als jede andere Methode, die Ihnen vorgestellt wurde. Hoffentlich können Sie Ihre Bilder mit den oben genannten Methoden an die gewünschten Anforderungen anpassen.

Startseite > Tips > 4 Möglichkeiten, die Größe von Bildern zu ändern, die Sie wahrscheinlich nicht kennen

Mac-Reiniger

Eine All-in-One-Mac-Software, mit der Sie Ihr Mac-Betriebssystem bereinigen und Ihren Mac beschleunigen können.

Free Download

Beliebte Artikel

Wie kann ich Rosetta Stone am schnellsten auf dem Mac deinstallieren? Umfassende Anleitung: So deinstallieren Sie MAMP auf dem Mac 3 einfache Schritte zur Deinstallation von FileZilla auf dem Mac So bereinigen Sie den Ordner für Outlook-Nachrichtenanhänge auf dem Mac 3 Methoden zur Deinstallation von Inkscape auf dem Mac 2023-Entfernungsanleitung: So deinstallieren Sie FrostWire auf dem Mac

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentar

Absenden

Kommentar(0)