Löschen Sie Dateien und Ordner auf einem Mac-Gerät

Eigentlich habe ich ein MacBook Air und ich liebe es so sehr. Ich verwende es für verschiedene Dinge wie das Ansehen von Filmen, Video-Chats, Fotobearbeitung und sogar Videobearbeitung. Allerdings ist mir aufgefallen, dass es mit viel Unordnung gefüllt ist. Also entschied ich mich dafür Dateien und Ordner auf meinem Mac-Gerät löschen. Glücklicherweise ist es mir gelungen, die Dateien und Ordner für eine schnelle Leistung ordnungsgemäß zu bereinigen und zu entfernen.

Daher möchte ich hier die Erfahrung von teilen So löschen Sie Dateien auf dem Mac. Ich hoffe, dieser Artikel ist hilfreich für Sie alle, die nach Möglichkeiten suchen, Dateien auf dem Mac zu löschen.

So löschen Sie Dateien auf dem Mac

Teil I: Dateien auf modernen SSDs und herkömmlichen Festplatten dauerhaft löschenTeil II: Weitere 7 Möglichkeiten, Ihren Mac zu bereinigenTeil III: Erfahren Sie mehr über die Gründe für das Löschen von Dateien und Ordnern auf dem MacTeil IV: Ein paar Details zu Flash-Speicher und herkömmlichen FestplattenTeil V: Fazit

Teil I: Dateien auf modernen SSDs und herkömmlichen Festplatten dauerhaft löschen

Dies ist sehr, sehr einfach für Sie, um Dateien und Ordner auf modernen SSDs und herkömmlichen Festplatten dauerhaft zu löschen. Hier sind die regelmäßigen Schritte für Sie unten:

Schritt 01 - Sie ziehen die Dateien einfach per Drag & Drop in den Papierkorb. Oder Sie können mit der rechten Maustaste auf eine Datei klicken und sie in den Papierkorb verschieben.

Schritt 02 - Danach müssen Sie die Papierkorbanwendung starten.

Schritt 03 - Wählen Sie „Papierkorb leeren“ oder „Endgültig löschen“.

Genau darum geht es! Aber wenn Sie wirklich paranoid sind, können Sie es verwenden TechyCub's Mac Cleaner. Dies hat ein Tool namens FileManager, das sicherstellt, dass gelöschte Dateien auf keine Weise wiederhergestellt werden können.

Der Mac Cleaner hilft Ihnen, unnötige Anwendungen zu löschen, ohne Reste zu hinterlassen. Außerdem hilft es bei der Sicherung eines redundanten Suchverlaufs. Schließlich hilft es bei der Verwaltung von Erweiterungen, dem Schreddern von Dateien und dem Bereinigen von Browsern.

So verwenden Sie TechyCub's Mac Cleaner Schritt für Schritt:

Schritt 01 - Laden Sie das Tool herunter.

Mac-Reiniger-Symbol Mac-Reiniger Scannen Sie Ihren Mac schnell und bereinigen Sie einfach Junk-Dateien. Überprüfen Sie den primären Status Ihres Mac, einschließlich Festplattennutzung, CPU-Status, Speichernutzung usw. Beschleunigen Sie Ihren Mac mit einfachen Klicks. Free Download

Schritt 02 - Starten Sie es auf Ihrem Mac-Gerät. Die Hauptschnittstelle zeigt eine Vielzahl von Systemstatus des Geräts an.

TechyCub Mac Cleaner zum Löschen von Dateien und Ordnern auf dem Mac

Schritt 03 – Auswählen Müllmann und scannen. Wählen Sie dann die Dateien aus, die Sie löschen möchten, und klicken Sie zur Bestätigung auf Bereinigen.

Dateien auf dem Mac bereinigen

OR

Schritt 01 – Auswählen Shredder und dann liebe oder cleck die "+", um die Dateien auszuwählen, die Sie für immer von Ihrem Mac löschen möchten.

Schritt 02 - Überprüfen Sie Ihre Dateien und drücken Sie "Fetzen". Warten Sie, bis der Zerkleinerungsvorgang beendet ist.

Schreddern Sie Dateien und Ordner auf dem Mac

Teil II: Weitere 7 Möglichkeiten, Ihren Mac zu bereinigen

Vielleicht möchten Sie einfach Ihr Mac-Gerät bereinigen, um seine Leistung zu verbessern, deshalb möchten Sie wissen, wie Sie Dateien dauerhaft löschen. In diesem Abschnitt erfahren Sie sieben verschiedene Methoden, mit denen Sie Ihr Mac-Gerät bereinigen können. Springen wir darauf!

Weg 01: Entfernen Sie alte Protokolle auf iChat

Verwenden Sie iChat? Dann speichert die Anwendung die Protokolle Ihrer Chats. Besuchen Sie einfach iChat und gehen Sie dann zu Einstellungen. Drücken Sie Nachrichten und wählen Sie die Option Chat-Transkripte speichern unter.

Wählen Sie danach einen bestimmten Ordner aus. Standardmäßig speichern die Anwendungen die Protokolle normalerweise in einem Ordner namens iChats (dieser befindet sich in Ihrem Ordner Dokumente). Sie können jedoch einen anderen Speicherort auswählen, um diese iChat-Protokolle zu speichern.

Wenn diese Einstellung tatsächlich festgelegt ist, speichern die iChat-Anwendungen Protokolldateien von jedem einzelnen Chat, den Sie haben. Das ist eine gute Sache und sehr hilfreich, besonders wenn Sie aus beruflichen Gründen zu einem Gespräch zurückkehren müssen. Wenn Sie jedoch Bilder in diesen Chats versenden, können die gespeicherten Dateien sehr viel Speicherplatz beanspruchen.

Wenn Sie sich den iChats-Ordner ansehen, werden Sie feststellen, dass Dateien je nach Datum in der Organisation abgelegt werden. Obwohl Sie vielleicht viele Chat-Protokolle speichern möchten, die Sie in letzter Zeit hatten, haben Sie möglicherweise noch Monate oder sogar Jahre an Dateien, die Sie löschen sollten. Dadurch sparen Sie viel freien Speicherplatz.

Weg 02: Backups von Anwendungen löschen

Viele Anwendungen und Programme verfügen über automatische Backups. Kopien verschiedener Dateien werden in einem bestimmten Ordner gespeichert, ähnlich wie iChat Protokolle von Chats speichert. Bei einigen Anwendungen können Sie auswählen, wo die Sicherungen abgelegt werden sollen. Andere Anwendungen lassen dies nicht zu.

Wenn Sie eine Anwendung verwenden, die Backups erstellt, können Sie sie ausprobieren und feststellen, dass sie viele Gigabyte an Dateien enthält (die möglicherweise sogar Duplikate sind).

Wenn Sie diese Sicherungsdaten löschen oder entfernen, können Sie viel Speicherplatz auf Ihrem Gerät sparen. Außerdem wird das Durchsuchen von Spotlight so viel einfacher.

Sie können auch den folgenden Ordner überprüfen: Ihr Benutzerordner/Musik/iTunes. In diesem Ordner finden Sie möglicherweise einen Ordner mit dem Namen „Vorherige Bibliotheken“.

Dazu können verschiedene Kopien Ihrer Bibliothek in iTunes gehören, die möglicherweise nach der Installation einer neueren Version gespeichert wurden.

Weg 03: Entfernen von Downloads auf Mail

Erhalten Sie E-Mail-Anhänge? Zunächst werden diese Anhänge in Ihren Nachrichten gespeichert. Wenn Sie jedoch einen Anhang zu Anzeigezwecken öffnen, speichert die Mail-Anwendung eine Kopie des Anhangs in Ihrem Ordner am Speicherort Ihres Benutzerordners/Library/Mail Downloads. Dasselbe gilt, wenn Sie QuickLook verwenden, um einen Blick auf den Anhang zu werfen.

Möglicherweise stellen Sie fest, dass viele Dateien in diesem Ordner einen großen Teil Ihrer Festplatte oder Ihres Solid-State-Laufwerks einnehmen. Das Gute daran ist, dass Sie diese Dateien tatsächlich löschen können, ohne sich Gedanken über Datenverlust machen zu müssen. Wenn Sie noch die Originalnachrichten besitzen, befindet sich ein Teil dieser Nachrichten – die Anhänge – immer noch darin.

Dateien löschen Ordnerr Mac löschen

Weg 04: Entfernen von Protokolldateien

Mac-Geräte speichern eine riesige Menge an Protokolldateien und das meiste davon ist für Sie oder Ihr Gerät unnötig. Gehen Sie einfach zu Anwendungen und dann zu Dienstprogrammen.

Öffnen Sie dann die Anwendung namens Console. Sie können die Seitenleiste mit dem Fenster für Konsolennachrichten überprüfen.

Dieses Fenster enthält eine Liste. Die verschiedenen Protokolldateien, die auf Ihrem Mac-Gerät gespeichert werden, werden in einer Liste in der Seitenleiste der Konsole platziert.

Sie können diese Dateien tatsächlich entfernen, ohne Probleme mit Ihrem Mac-Gerät zu verursachen. Außerdem wird es Ihnen helfen, eine beträchtliche Menge an Speicherplatz freizugeben, da viele dieser Dateien sehr groß sind.

Sie können ein Tool verwenden, mit dem Sie auch diese Dateien löschen können. Auf diese Weise schaffst du mehr Platz auf deinem Mac-Gerät und hilfst sogar dabei, Unordnung zu beseitigen.

Weg 05: Entfernen Sie Duplikate in iTunes

Höchstwahrscheinlich haben Sie mehrere doppelte Dateien in Ihrer iTunes-Mediathek. iTunes verfügt über eine in die Anwendung integrierte Funktion, mit der Sie doppelte Dateien finden können. Außerdem können Sie sehen, ob Sie dieselbe Datei zweimal kopiert haben. Außerdem können Sie damit überprüfen, ob Sie denselben Song aus zwei verschiedenen Alben haben.

Um diese Funktion zu nutzen, gehen Sie zu Datei und klicken Sie dann auf Duplikate anzeigen. Dadurch werden alle Tracks mit identischen Namen und Interpreten angezeigt.

Sie können auch die Optionstaste gedrückt halten, während Sie das Menü Datei auswählen. Duplikate anzeigen wird jetzt in Exakte Duplikate anzeigen geändert. Dadurch werden doppelte Tracks angezeigt, die denselben Interpreten, Namen und dasselbe Album aufweisen.

Es wird empfohlen, alle Duplikate sorgfältig zu prüfen. Das Löschen von Dateien, die Duplikate sind, und das Einsparen von viel Platz auf Ihrem Mac. Außerdem kann es Ihnen helfen, mehr Speicherplatz auf Ihrem iPhone oder iPad freizugeben.

iTunes kann Ihnen helfen, doppelte Dateien in Ihrer Mediathek zu finden. Diese Funktion ist jedoch begrenzt. Um doppelte Dateien zu finden, können Sie verwenden TechyCub's Mac Cleaner.

Eines seiner Module heißt Duplicate Finder und hilft Ihnen, alle Arten von doppelten Dateien (z. B. Songs, Fotos, Videos, Dokumente usw.) zu finden. Es ist eine großartige Möglichkeit, doppelte Dateien auf Ihrem Mac-Gerät zu finden.

Weg 06: Safari zurücksetzen

Verwenden Sie Apples Browser Safari? Nun, einige seiner Funktionen können tatsächlich Platz beanspruchen, der für andere, wichtigere Dateien verwendet werden kann.

Beispielsweise können die Cache-Dateien Ihres Browsers, die zur Beschleunigung des Surferlebnisses verwendet werden, viel Speicherplatz beanspruchen. Wenn diese Cache-Dateien so groß werden, können sie dazu führen, dass Ihr Surferlebnis verlangsamt wird.

Verlaufsdateien können auch die Suche mit Spotlight sehr träge machen. Außerdem können Top-Sites, Website-Symbole (auch Favicons genannt) und Vorschaubilder von Websites zu einer Verlangsamung von Apples Safari führen.

Sie können Safari regelmäßig zurücksetzen. Dazu müssen Sie zu Safari gehen und Safari zurücksetzen auswählen. Überprüfen Sie die Optionen, die Sie implementieren möchten. Wählen Sie aus, was Ihnen am wichtigsten ist, um Ihren Safari zurückzusetzen.

Sie können auch TechyCub's Mac Cleaner dafür. Es hat eine Option namens Browser Cleanup, mit der Sie alle Browser auf Ihrem Mac-Gerät bereinigen können. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie nicht viel über Browser wissen.

Weg 07: Bereinigen von Downloads

Wahrscheinlich laden Sie jeden Tag viele Dateien herunter. Haben Sie Ihre Download-Ordner überprüft? Es ist wahrscheinlich mit riesigen Dateien geladen, die Sie nicht benötigen.

Diese befindet sich in Ihrem Benutzerordner/Downloads. Außerdem kann es Dinge geben, die Probleme mit Ihrem Gerät verursachen können. Bereinigen Sie diesen Ordner, wenn Sie mehr Speicherplatz auf Ihrem Mac-Gerät haben möchten.

Teil III: Erfahren Sie mehr über die Gründe für das Löschen von Dateien und Ordnern auf dem Mac

Sie haben vielleicht schon von den Berüchtigten gehört iCloud Lecks von Bildern von Prominenten. Und aus diesem Grund verstehen Sie jetzt die Bedeutung digitaler Daten. Es gibt viele Gründe, warum Sie Dateien und Ordner auf Ihrem Mac-Gerät dauerhaft löschen möchten.

Zunächst möchten Sie vielleicht Ihr Mac-Gerät weiterverkaufen oder an eine andere Person spenden. Aus diesem Grund denken Sie an die Sicherheit sensibler personenbezogener Daten.

Oder Sie denken vielleicht daran, dass jemand Ihren Mac gestohlen hat. Und damit grübeln Sie möglicherweise darüber nach, dass Ihre Daten für böswillige Zwecke verwendet oder entführt werden können.

Nun, es ist eigentlich normal, dass du nachdenkst und paranoid wirst. Aber eines ist klar. Sie möchten sicherstellen, dass Ihre Dateien dauerhaft von Ihrem Mac-Gerät gelöscht werden.

Das liegt daran, dass Sie vermeiden möchten, dass jemand Ihr Gerät hackt und an private und sensible Informationen oder Daten gelangt.

Tatsache ist, dass Dateien, die bereits von Ihrem Speichergerät gelöscht wurden, tatsächlich mit der Technologie der Datenwiederherstellung wiederhergestellt werden können.

Dies soll für gute Zwecke verwendet werden, z. B. zum Wiederherstellen von Daten, die versehentlich gelöscht wurden. Einige verwenden es jedoch für böse Mittel, um Daten zu entführen und für böswillige Zwecke zu verwenden.

Die großen Fragen lauten: Ist das im Moment noch so? Nun, viele neuere Modelle von Apples Mac-Geräten sind mit Solid-State-Laufwerken (Flash-Speicher) oder sogar Fusion Drives (z. B. in anderen iMac-Modellen) ausgestattet.

Sie verwenden diese anstelle von herkömmlichen Festplattenlaufwerken (Spinning Drives). Ist es trotz dieser Ersetzung herkömmlicher Festplatten immer noch notwendig, dass Sie Ihre Daten sicher löschen?

In diesem Artikel behandeln wir genau das. Wir erklären Ihnen, wie Sie Dateien innerhalb des Betriebssystems Ihres Mac richtig oder sicher entfernen, was von Ihrer Verwendung herkömmlicher Festplatten oder moderner SSDs abhängt.

Teil IV: Ein paar Details zu Flash-Speicher und herkömmlichen Festplatten

Warum ist es also wichtig, Solid-State-Laufwerke (Flash-Speicher) zu haben? Warum sind sie wichtig? Nun, das liegt daran, dass es einfacher ist, Dateien tatsächlich vollständig zu entfernen, wenn Ihr Mac-Gerät mit einem Solid-State-Laufwerk ausgestattet ist.

Dies liegt daran, dass sich die Funktionsweise eines Solid-State-Laufwerks (SSD) stark von der eines herkömmlichen Festplattenlaufwerks (HDD) unterscheidet. Dies gilt insbesondere, wenn das interne Laufwerk Ihres Macs den TRIM-Befehl verwendet.

Um zu verhindern, dass der Mac so langsam wird, wie es durch herkömmliche sich drehende Festplattenlaufwerke verursacht wird, ermöglicht der TRIM-Befehl dem Mac-Betriebssystem, Datenblöcke sofort zu löschen – Blöcke, die bereits als nicht verwendet gelten.

Dies geschieht, wenn Sie Daten durch das Leeren Ihres Papierkorbs oder durch Methoden zum Löschen von Dateien wie CMD + Option + Backspace oder CMD + Delete löschen.

Die TRIM-Verfahren führen zu einer Beschleunigung des Prozesses des Datenzugriffs. Außerdem hat es den Vorteil, dass niemand eine Dateiwiederherstellung von Daten durchführen kann, die von einem Mac-Solid-State-Laufwerk gelöscht wurden.

Auf der anderen Seite sind Macs, die HDDs verwenden, völlig anders. Daten können immer noch mit einem Datenwiederherstellungstool für Mac wiederhergestellt werden, selbst wenn Sie Ihren Papierkorb bereits geleert oder andere Methoden zum Entfernen von Dateien von der Festplatte verwendet haben. Dies gilt insbesondere dann, wenn Daten nicht vollständig überschrieben wurden.

Woher wissen Sie also, ob Ihr Mac-Gerät eine Festplatte oder eine SSD verwendet? Für verschiedene Arten von Mac-Computern (z. B. MacBook Pro, MacBook Air, iMac, Mac Mini, Mac Pro) werden unterschiedliche Arten von Speichermedien verwendet.

Ein Beispiel wäre das Jahr 2018. Bis zu diesem Jahr sind fast alle neu ausgelieferten MacBooks nicht mit Solid-State-Laufwerken ausgestattet. Einige iMac-Modelle bieten Ihnen jedoch zwei Alternativen zur Auswahl, Flash-Speicher und Fusion Drive.

Um mehr darüber zu erfahren, drücken Sie einfach das Apple-Symbol auf dem Mac-Bildschirm oben links. Danach besuchen Sie About This Mac. Und dann gehen Sie zu Speicher.

Sie sehen ein Datenträgersymbol. Direkt unter diesem Festplattensymbol erfahren Sie, ob das Mac-Gerät über ein Solid-State-Laufwerk (SSD) oder ein herkömmliches rotierendes Festplattenlaufwerk verfügt. Wenn Ihr Mac-Gerät über eine SSD verfügt, möchten Sie vielleicht wissen, ob TRIM darin aktiviert ist.

Menschen Auch Lesen Wie lösche ich das iPhone-Backup auf dem Mac? So extrahieren Sie gelöschte Facebook-Nachrichten auf iOS

Teil V: Fazit

Jetzt haben Sie gelernt, wie Sie Dateien auf dem Mac löschen. Das geht am besten mit TechyCub's Mac Cleaner. Es verfügt über eine Datei-Schredder-Option, mit der Sie Dateien dauerhaft löschen können, sodass diese Dateien nicht wiederhergestellt werden können.

Löschen Sie einfach alle unnötigen Dateien in Ihrem System, um mehr Speicherplatz auf Ihrem Mac-Gerät freizugeben und die Leistung zu verbessern.

Mac-Reiniger-Symbol Mac-Reiniger Scannen Sie Ihren Mac schnell und bereinigen Sie einfach Junk-Dateien. Überprüfen Sie den primären Status Ihres Mac, einschließlich Festplattennutzung, CPU-Status, Speichernutzung usw. Beschleunigen Sie Ihren Mac mit einfachen Klicks. Free Download

Home > Bereinigen Sie den Mac > Dateien und Ordner auf einem Mac-Gerät löschen

Mac-Reiniger

Eine All-in-One-Mac-Software, mit der Sie Ihr Mac-Betriebssystem bereinigen und Ihren Mac beschleunigen können.

Free Download

Beliebte Artikel

Wie soll ich nicht unterstützte Apps auf dem Mac löschen? Die effektivsten Möglichkeiten zur Deinstallation von Audacity auf dem Mac Schritt-für-Schritt-Anleitung: So deinstallieren Sie Chromium auf dem Mac Kurzanleitung: So starten Sie eine App auf dem Mac neu [Gelöst] Wie viel Speicher benötige ich auf meinem iMac? Malwarebytes VS CleanMyMac: Dinge, die wir wissen müssen

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Abschicken

Kommentar(0)